*
Startseiten-Link
Startseite des Brettspiel Pferdemist - ein Familienspiel, Gesellschaftsspiel und eine Schach Variante für bis zu vier Spieler
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
e-horses text only

Google Adsense Skyscraper

Liebessprüche

 

Surf-Tipp:

Liebessprüche

Besuch doch auch das Projekt Liebessprüche (www.liebessprüche.eu). Gerade zum anstehenden Valentinstag findest du dort viele nette Sprüche - und Geschenkideen. Du willst ja deiner / deinem Liebsten nicht unbedingt ein "Pferdemist-Spiel" schenken, um deine Zuneigung zu zeigen - oder doch?

Pferdemist und Valentisntag - wie geht das zusmamen? Wenn du eine Idee hat, nimm am Gewinnspiel teil (oben rechts)

Schachspielerin

die Schachspielerin - den Trailer zum Film gibt es hier

Die Schachspielerin - den Trailer zum Film gibt es auch bei Pferdemist

Brettspiel-Variante Spiel der Paare

Die Brettspiel Variante Spiel der Paare ist eine Spielvariante für zwei gleich große Teams, am besten jeweils zwei Personen.

Anzahl der Spieler bei der Brettspiel Variante Pferdemist: zwei oder vier

Anzahl Spieler:

zwei gleich große Teams, optimal 4 Personen

Benötigtes Materal bei der Brettspiel Variante Pferdemist: das Pferd, der Bauer, Pferdeäpfel und GemüsekartenBenötigte Figuren und Karten:


Je ein Pferd, ein Bauer, der Hase sowie der Jäger. Bei dieser Spielvariante werden alle Pferdemist- und Gemüsekarten benötigt.

 

Ziel dieser Spielvariante:

ist es, die Gärten eines Paares so schnell wie möglich vollständig mit Gemüse zu bepflanzen.


Spielablauf:

Im Grunde gelten die gleichen Abläufe wie in den zuvor beschriebenen Spielvarianten, mit folgenden Abweichungen:
 

Nun spielen zwei Spieler, die nebeneinander sitzen, als Paar gegen die beiden anderen. Der Mist der Partnerin oder des Partners des gleichen Teams darf natürlich nicht eingesammelt werden, weil es nun kein gegnerischer mehr ist!

Außerdem gilt hier eine besondere Zugregel für den Jäger: Er darf nun auch in den Garten des befreundeten Bauern!

Die Bauern dürfen jedoch weiterhin nur ihre eigenen Gartentore betreten und ihre eigenen Gärten beplanzen. Daher ist sorgsam darauf zu achten, dass die eingesammelten Pferdemistkarten nicht zusammen gebracht werden!

Gespielt wird bei vier Personen auf dem gesamten Spielfeld.

Alle Spielfiguren werden auf den entsprechenden Feldern der eigenen Spielfarbe platziert:

  • das Pferd in der Pferdekoppel
  • der Bauer auf dem Gartentor
  • der Hase in einer der beiden Hasenhöhlen
  • der Jäger auf einem beliebigen Feld außerhalb des Gartenzaunes

Das Pferd im Brettspiel Pferdemist zieht wie der Springer im Schach mit dem RösselsprungDer Spieler eines Teams beginnt und zieht sein Pferd mit dem Rösselsprung aus der Pferdekoppel heraus. Da neben dem Pferd jedesmal eine weitere Figur gezogen werden muss, solange der Spieler an der Reihe ist, bewegt er den Bauern, den Hasen oder den Jäger entsprechend seinem Bewegungsmuster. In der nächsten Runde hinterläßt sein Pferd auf jedem Feld, das es verlässt, Pferdmist.

Nun sind die weiteren Spieler an der Reihe, zunächst ein Spieler des gegnerischen Teams, und verfahren genauso.

Der Bauer im Brettspiel Pferdemist zieht wie der König im Schach. Darf aber auch wie in Dame Felder überspringen.Der Bauer, der anfangs gemütlich von Feld zu Feld spaziert, muss im Laufe des Spieles gegnerischen Pferdemist einsammeln. Indem er über das jeweilige Feld, auf dem sich Pferdemist befindet, drüber springt, hat er die Wahl, den Sprung einfach als Zug zu verwenden oder den Sprung zu machen UND den Pferdemist aufzunehmen. Zu berücksichtigen ist bei dieser Spielvariante, dass der Pferdemist des Spielers aus dem gleichen Team zwar übersprungen werden darf, aber liegen bleiben muss.

Der Sprung über ein Feld mit Pferdemist darf geradeaus als auch diagonal erfolgen.

Tipp: da er den Pferdemist zurück an sein Gartentor bringen muss, empfiehlt es sich, den Pferdemist erst auf dem Rückweg einzusammeln. Der Bauer darf ein Feld mit Pferdemist überspringen, ohne ihn aufsammeln zu müssen.

Ist der Bauer an seinem Gartentor angelangt, erhält er für jede unterwegs gesammelte Pferdemist-Karte eine Gemüsekarte. Diese darf er beliebig in seinem Garten ablegen.

Der Hase im Brettspiel Pferdemist zieht wie ein Läufer im Schach, Diagonal, soweit es ihm beliebt.Die Hasen des Gegners versuchen nun alles, um den Bauern das Gemüse wieder weg zu fressen. Dazu laufen Sie von Ihrer Hasenhöhle aus immer in diagonaler Richtung, bleiben also immer auf den ihnen zugedachten hell- oder dunkelgrünen Feldern. Während eines Zuges ohne Richtungswechsel. Und immer, ohne eine andere Spielfigur zu überspringen. Der Pferdemist auf seinem Weg stellt kein Hindernis da. Wieweit der Hase zieht und springt, bleibt dabei dem Hasen überlassen. Gelangt der Hase auf ein Feld im Garten des Gegners, auf dem eine Gemüsekarte liegt, verspeist der Hase dieses Rübe umgehend.

Der Hase kann in einer Runde als Wahlfigur gezogen werden. Wir erinnern uns, ist ein Spieler an der Reihe, zieht er immer das Pferd UND eine weitere Spielfigur. Die Reihenfolge spielt keine Rolle.

Ausnahme: Hat der Hase in einer Runde eine Gemüsekarte erhalten, muss er in der nächsten Runde weiterfressen. Kann der Hase nicht gleich wieder eine Rübe ergattern, muss er unverzüglich den Garten verlassen. Versäumt er das Fressen oder Herausziehen aus dem Garten, kann der Gegner verlangen, dass der Hase in der Pferdekoppel eingesperrt wird - und nicht mehr mitspielen kann.

Der Jäger im Brettspiel Pferdemist ist im Bewegungsuster dem Turm im Schach gleich zu setzenUm den Hasen nicht übermütig werden zu lassen, kann der Gemüsebauer seinen - oder den Jäger des Teammitspielers - zu Hilfe holen. Der Jäger sitzt auf seinem Hochsitz auf einem beliebigen Feld, außerhalb des Gartens und wacht mit Argusaugen auf herannahende Hasen. Diesen kann er sich in den Weg stellen, in dem er (Schach)turmgleich horizontal oder vertikal beliebig weit auf dem Spielfeld umherzieht. Ein Richtungswechsel während eines Zuges ist nicht erlaubt.

Gelingt dem Jäger auf ein Feld zu ziehen, auf dem sich bereits ein Hase befindet, wird der Hase unweigerlich in der Pferdekoppel eingesperrt und kann nicht mehr mitspielen.

 

 Ende dieser Spielvariante Spiel der Paare aus dem Brettspiel Pferdemist

Ende dieser Spielvariante

Hat ein Bauer seinen Garten vollständig bepflanzt, ist er für die Hasen nicht mehr zugänglich. Der Bauer darf jedoch weiterhin am Spiel teilnehmen, bis ein Paar beide Gärten bepflanzt hat.

So kann er taktisch weiterhin Pferdemist aufsammeln, um dem gegnerischen Bauern die Sammelmöglichkeit zu verwehren oder ihm den Rückweg zu dessen Garten zu verlängern - da dieser dann nicht mehr springen kann, sondern wieder Feld für Feld spazieren muss.

Auch kann er sich dem gegnerischen Hasen in den Weg stellen und zusätzlich zum Jäger eine weitere Hürde aufbauen. Zur Erinnerung: der Hase darf eine Spielfigur nicht überspringen.



Taktische Hinweise

Hier gelten die gleichen Hinweise wie bei der Spielvariante Pferdemist:

Hat der Bauer sein Gartentor auf einem dunkelgrünen Feld, dann sind seine Hasenhöhlen auf hellgrünen Feldern und umgekehrt. Er hat also zwei dunkelgrüne und einen hellgrünen Hasengegner. Es ist folglich besser, sein Gemüse zunächst auf den hellgrünen Feldern auszulegen, auch wenn er zum Gewinnen später noch die dunkelgrünen besetzen muss.

 

 

 

zur anderen Solitaire-Variante des Brettspiel Pferdemist - dem Pferde-Solitaire geht es hier entlang

Bauern-Solitaire - ene der sechs Spielvarianten aus dem Brettspiel PferdemistDas Mistspiel oder die Spielvariante Spiel der Pferde lassen sich zu zweit spielen.

Weitere Spielvarianten, die Sie alleine spielen können, um die Strategie für das Brettspiel Pferdemist zu trainieren, Bauern-Solitaire und Pferde-Solitaire.

 

Haben Sie genügend geübt und wollen die Spielvariante für vier Spieler - die Königsdisziplin Pferdemist entdecken? Oder wollen Sie das  im Team spielen?

 

Das Schachspiel / Brettspiel Pferdemist kann im online-Shop bestellt werden und ist übermorgen schon bei Ihnen (bei Express-Bestellung)
 

auf dieser Seite der Spielvariante Spiel der Paare aus dem Brettspiel Pferdemist nach oben blättern

gewinnspiel
Gewinnspiel über das Brettspiel Pferdemist
Report Reiterhöfe

Die schönsten Reiterhöfe aus Deutschland, Österreich, Mexiko

  (* Pflichtfelder)
 
  Ja, ich will die folgende Übersicht kostenlos herunterladen:

Report-Anfrage
  * die schönsten Reiterhöfe
Reitclubs Deutschland
Reitställe Deutschland
Deckhengste
  Ich bin
  *
  *
  *
  *
  Geburtsdatum:
 
 
ehorses-Werbung
e-commerce-webmaster

Homepage-Erstellung

Web-Shop & Website-Erstellung? Kostenlose Beratung und Erstellung zum Pauschalpreis.
www.ecommerce-webmaster.de
e-horses text-only (2)

footer
© 2010 Pferdemist-Versand Online-Shop    Inhalt   Impressum    Kontakt Webmaster: CIA Darmstadt, Manfred Bolz
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail